bildung und dienstleistung im sozialbereich

Aufnahmeverfahren

Das schulische Aufnahmeverfahren dient zur Überprüfung der schulischen und persönlichen Voraussetzungen sowie der Berufs- und Ausbildungsmotivation und besteht aus folgenden Elementen:

  • einem Einzelgespräch
  • einer Gruppenarbeit
  • einer schriftlichen Arbeit zu einem Thema mit Bezug zur Sozialpädagogik (exemplarisches Beispiel)
  • einem Lesetest

Wie melde ich mich an?
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Wer die Zulassungsbedingungen erfüllt und die Anmeldeunterlagen eingereicht hat, wird zur nächsten Aufnahmeprüfung eingeladen.

Die nächsten Aufnahmeprüfungen finden an folgenden Daten statt:

Dienstag, 05. März 2019
Anmeldeschluss: Freitag, 15. Februar 2019

(Das Einzelgespräch findet an einem separaten Termin in den darauffolgenden zwei Wochen statt).

Es werden jährlich zwei Aufnahmeverfahren durchgeführt (eines im Herbst und eines im Frühling).

Höhere Fachschule für Sozialpädagogik icp
Froburgstr. 266
CH-4634 Wisen SO (nähe Olten)

062 293 50 01