bildung und dienstleistung im sozialbereich

ADHS-Coach

Die Ausbildung zum zertifizierten ADHS-Coach befähigt zur Begleitung von ADHS betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Umfeld.

Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Pädagogik (Lehrpersonen aus allen Schulstufen), Soziale Arbeit, Medizin, Psychologie und Ergotherapie.

Zulassungskriterien: Es wird eine Grundausbildung in einem der oben genannten Fachgebieten vorausgesetzt. Personen mit äquivalenten Voraussetzungen können «sur dossier» aufgenommen werden.

Nächster Ausbildungsstart: 04.11.2017 

Anmeldung: mit dem unten stehenden Anmeldeformular

Anmeldeformular

Flyer

Anmeldeschluss: 07.10.2017

Aufbau und Umfang der Ausbildung

  • 6 Ausbildungstage jeweils von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • begleitendes Onlinestudium und ausgewählte Pflichtlektüre (Aufwand ca. 5 Std./Monat)
  • 6 x 3 Stunden Gruppen-Supervision
  • Fallbericht als Abschlussqualifikation
  • Präsentationstag: Fallbericht vorstellen inkl. Diskussion in der Gruppe

Termine des Ausbildungslehrgangs 2017/18

  • 04. November 2017
  • 02. Dezember 2017
  • 13. Januar 2018
  • 03. Februar 2018
  • 17. März 2018
  • 21. April 2018
  • Supervision April – August 2018
  • Fallpräsentation voraussichtlich 15. und 22.09.2018

Kosten

    • 6 Ausbildungstage (inkl. Präsentation Fallarbeit): SFr. 2’500.-
    • Gruppensupervision (6 x 3 Stunden): SFr. 1’250.-
        → Bei Stornierung der Anmeldung nach dem Anmeldeschluss wird die Hälfte der Ausbildungskosten (6 Ausbildungstage) in Rechnung gestellt.

 

Kontakt und Information
icp
Froburgstrasse 266
CH-4634 Wisen (SO)
Tel.: 062 293 50 01
E-Mail: admin@icptp.ch

icp
Froburgstr. 266
CH-4634 Wisen (SO)

062 293 50 01