bildung und dienstleistung im sozialbereich

ADHS-Coach

Die Ausbildung zum zertifizierten ADHS-Coach befähigt zur Begleitung von ADHS betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Umfeld.

Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Pädagogik (Lehrpersonen aus allen Schulstufen), Soziale Arbeit, Medizin, Psychologie und Ergotherapie.

Zulassungskriterien: Es wird eine Grundausbildung in einem der oben genannten Fachgebieten vorausgesetzt. Personen mit äquivalenten Voraussetzungen können «sur dossier» aufgenommen werden.

Nächster Ausbildungsstart: 04.11.2017 

Anmeldung:    Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

                         Wir führen zur Zeit noch eine Warteliste und bitten Sie, sich

                         bei Interesse direkt im Sekretariat zu melden.

                         Ein neuer Kurs startet wieder im November 2018

Flyer

Anmeldeschluss: 07.10.2017

Aufbau und Umfang der Ausbildung

  • 6 Ausbildungstage jeweils von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • begleitendes Onlinestudium und ausgewählte Pflichtlektüre (Aufwand ca. 5 Std./Monat)
  • 6 x 3 Stunden Gruppen-Supervision
  • Fallbericht als Abschlussqualifikation
  • Präsentationstag: Fallbericht vorstellen inkl. Diskussion in der Gruppe

Termine des Ausbildungslehrgangs 2017/18

  • 04. November 2017
  • 02. Dezember 2017
  • 13. Januar 2018
  • 03. Februar 2018
  • 17. März 2018
  • 21. April 2018
  • Supervision April – August 2018
  • Fallpräsentation voraussichtlich 15. und 22.09.2018

Kosten

  • 6 Ausbildungstage (inkl. Präsentation Fallarbeit): SFr. 2’500.-
  • Gruppensupervision (6 x 3 Stunden): SFr. 1’250.-
      → Bei Stornierung der Anmeldung nach dem Anmeldeschluss wird die Hälfte der Ausbildungskosten (6 Ausbildungstage) in Rechnung gestellt.

 

Kontakt und Information
icp
Froburgstrasse 266
CH-4634 Wisen (SO)
Tel.: 062 293 50 01
E-Mail: admin@icptp.ch

icp
Froburgstr. 266
CH-4634 Wisen (SO)

062 293 50 01